ostersonntagRuf mich an oder schick mir ne mail
und wir können reden.

 

Wir kommunizieren hier mit dem liebevollen „Du“,
weil es hier um wichtige und persönliche Dinge,
im Miteinander geht.

(Bitte nur in unserer Landessprache)

 

 

 

 

Für die folgenden Inhalte sind die Autoren selbst verantwortlich.
In den Kommentaren geben die Autoren ihre Ansichten wieder, diese sind nicht mit meinen identisch.

Ein Gedanke zu „Kontakt

  • August 29, 2016 um 1:57 pm
    Permalink

    Hallo, lieber Herr Wolfgang Birr,

    ich bin mir relativ sicher es geht Ihnen gut.
    Mir geht es auch seit 15 Jahren sehr gut.
    Schauen Sie doch vielleicht mal dazu, ca.30 Min. bei you tube unter:
    „Selbstheilung ohne Schulmedizin: Nichts glauben – Selbst prüfen!“,
    rein.
    Wenn Ihr damit einverstanden seit, gebt es bitte, im Interesse der betrogenen Menschheit weiter geben. Besonders Teile der Jugend sind derzeit nicht mehr so extrem falsch geprägt, wie die Älteren.
    Durch die Moderation des Herrn von Rohr, die auch Ihre Gründe hat (er musste sich immer wieder absichern (es stimmt nämlich, was M. Ellner als Zitat sagt : “Sie dich um, alles läuft verkehrt, alles ist verdreht : Ärzte zerstören die Gesundheit, Anwälte zerstören das Gesetz, Universitäten zerstören Wissen, Regierungen zerstören Freiheit, die großen Medien zerstören Information und die Religionen zerstören Spiritualität.“),
    konnte ich leider nicht alles Wichtige ausführlich „rüber bringen“.
    Deshalb beigefügte Anlage.

    Alles Liebe und Gute für Sie auf Ihrem richtigen Weg

    von Gerhard (Exner)

    g.exner@exner.biz

    Anlage

    Neue wesentliche Grundsätze Gerhard EXNER, 14.01.2016

    Gesundheit ist ein Natur-Recht. Bedrohliche Krankheit, bedrohliches Unter- oder Übergewicht muss nicht sein.
    Krankheit in der Mehrzahl hat der, daran sehr gut verdienende Mensch sich, sicher sehr raffiniert, ausgedacht.
    Der Mensch (Lebewesen) ist immer insgesamt unbedenklich leicht, über krank bis schwer krank, einzustufen.
    Im Körper ist alles richtig und alles wird gebraucht.
    Jedes Krankheit-Zeichen (Krankheit) ist heilbar. Nur leider nicht jeder Mensch.

    Hergestellte Medikamente sind generell nicht notwendig und schaden. Der Körper kennt sie nicht. Es entsteht bestenfalls ein anfänglicher Pseudo-Nutzen, weil der Körper dagegen ankämpft, unter zeitweiser Zurückstellung untergeordneter Körperfunktionen. Die Nebenwirkungen treten, mehr oder weniger, bei jedem Medikament, besonders in Kombination eingenommen, früher oder später auf.
    Alle Impfungen, unnatürliche Gesundheit-Tests und unnatürliche Therapie-Maßnahmen haben keinen Nutzen und schaden mehr oder weniger, je nach dem augenblicklichen Gesamt-Gesundheitszustand des Menschen (Lebewesen). Ausgenommen z. B. Blut-Tests mit Dunkelfeldmikroskopie. (www.linek-naturheilpraxen.de , sehr zu empfehlen )

    Die weltweit propagierte Nahrung-Pyramide stimmt nicht, mit den bekannten und immer schlimmer werdenden, verheerenden Folgen.

    Unser wichtigstes Lebensmittel, das WASSER, ist im natürlichen Zustand zu belassen und entsprechend sorgfältig zu behandeln.
    Besonders der, für das Leben extrem wichtigen Oberflächenspannung des WASSERS und dem negativen Ionenpotential, wird derzeit viel zu wenig entsprochen.

    Versuche an Tieren (Lebewesen) bringen absolut nichts, sind nicht notwendig und sind ein Verbrechen an Lebewesen.
    Eingriffe in die Natur nützen nicht, schaden und sind generell zu unterlassen.

    Nach Aufarbeitung der weltweiten massiven medizinischen Fehler an der Menschheit (Lebewesen) ist nur noch eine abgespeckte Unfallmedizin notwendig. Eins geht jetzt auch wieder auf :
    Es gibt nur eine Gesundheit und nur eine Krankheit (handeln mit oder gegen die Naturgesetze) !

    Und als abschließendes Zitat von mir, nach meiner 51 Jahre langen Beschäftigung mit WASSER / TRINKWASSER (erst in den letzten 15 Jahren richtig bewusst und unbeeinflusst), noch von mir eine Behauptung. Denn beweisen kann ich es, sicher auch auf Grund der auch bisher nicht begreifbaren, aber real existierenden, ca.42 (!) Anomalitäten des WASSERS nicht :

    “Nicht das Herz ist verantwortlich für den Transport unseres Blutes im Körper, sondern das geordnete WASSER im Blut !”

    Es ist ganz sicher auch der “Energie -Träger” für den Transport der Lymphe !

    “Der Mensch stirbt – wenn sein WASSER stirbt !“

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.